MENU

Baddesign in überwältigender Natur

Küche als Mittelpunkt

29. März 2022 Kommentare deaktiviert für Wohnstile für jeden Typ Views: 4309 Wohnideen

Wohnstile für jeden Typ

Die Auswahl an möglichen Wohnstilen scheint schier endlos. Doch welche Wohnstile passen zu einem Selbst?

Rustikale Möbel verleihen dem Haus nicht nur Charme, sondern haben auch eine lange Haltbarkeit. Bild: tdx/Maisons du Monde

Rustikale Möbel verleihen dem Haus nicht nur Charme, sondern haben auch eine lange Haltbarkeit. Bild: tdx/Maisons du Monde


Vom Landhaus bis zum Orient: Bei der Einrichtung des eigenen Hauses, der Wohnung oder einzelner Zimmer sind den Bewohnern in Sachen Wohnstile keine Grenzen gesetzt. Doch viele Personen wissen nicht, welche Stilrichtung sie aus der Vielfalt der vorhandenen Einrichtungsweisen wählen sollen. Bei der Auswahl sollte man sich nicht nur über seinen Geschmack im Klaren sein, sondern auch über seine eigenen Wünsche nachdenken. Diese können sich in einem Wohnstil wiederfinden und so eine individuelle Wohnatmosphäre schaffen.

Gemütliche und urtümliche Wohnstile

Personen, die sehr naturverbunden sind, können bei der Wahl der Möbel zu natürlichen Materialien wie Holz greifen. Holzmöbel sind langlebig, sehr stabil und deshalb vor allem für Familien mit Kindern eine gute Wahl. Gleichzeitig können sie in dunklen Tönen und in Kombination mit Materialien wie Leder auch elegant wirken. Der Landhausstil und der Rustikale Wohnstil sind Paradebeispiele für solch eine gemütliche und urtümliche Wohnatmosphäre. Der Englische Stil ist eine elegante Abwandlung, die ausladend und traditionell zugleich ist.

Großflächige Räume und klares Design sind für den Modernen Wohnstil essentiell. Bild: tdx/Koinor

Großflächige Räume und klares Design sind für den Modernen Wohnstil essentiell. Bild: tdx/Koinor

Wie im Urlaub

Personen die ihr Zuhause zu einer entspannten Wohlfühloase machen möchten, sollten versuchen, ein leichtes und angenehmes Wohnklima zu schaffen. So eignet sich beispielsweise der mediterrane Stil für das Erschaffen eines Lebensgefühls wie am Mittelmeer. Besonders in hellen Räumen mit Südseite kommt die mediterrane Atmosphäre perfekt zur Geltung. Experten raten bei diesem Stil zu Terrakottafließen und natürlichen Dekorationselementen wie Tonkrügen, die Akzente setzen. Auch eine Einrichtung mit maritimen Elementen wie Segel oder Kompasse lässt Urlaubsfeeling aufkommen. Eine andere Variante stellt der Wohnstil der Provence, der eine Mischung von romantischen und rustikalen Elementen vorsieht, dar. Wie auf den Hamptons fühlt man sich dagegen mit dem modischen „Long Island Stil“, der durch helle und warme Töne Leichtigkeit versprüht.

Modern und klar

Wer Weite und Harmonie sucht, wird sie in großflächigen Räumen mit zurückhaltenden Möbeln und hellen Farben finden. Besonders Personen, die dem Alltagsstress entfliehen wollen, sollten bei der Wahl von Möbeln und Dekorationselementen minimalistisch bleiben. Die Unkompliziertheit von skandinavischen Möbeln, die mit hellen Hölzern und unaufdringlichen Farben bestechen, ist beispielsweise eine gute Wahl. Um Harmonie zu gewährleisten, sollte die Einrichtung auf die Funktion reduziert sein. Der „Modern Wohnstil“ oder auch der Bauhausstil bieten solche praktischen und puristischen Möbel.

Florale Muster, helle Farben und grazile Muster wirken verspielt und romantisch. Bild: tdx/Maisons du Monde

Florale Muster, helle Farben und grazile Muster wirken verspielt und romantisch. Bild: tdx/Maisons du Monde

Romantisch und verspielt

Ein Gegensatz zur modernen und zurückhaltenden Einrichtungsart stellen romantische Elemente dar. Der romantische Wohnstil ist mit detailverliebten und grazilen Möbeln eher feminin, kann aber auch Männer ansprechen. Die Romantik soll Gefühle zum Ausdruck bringen und Leidenschaft verkörpern. Auch der Jugendstil orientiert sich an geschwungenen Linien, floralen Elementen und in der Natur vorkommenden Formen. Eine Abwandlung des romantischen Stils stellt der trendige „Shabby Chic“, zu Deutsch „Schäbiger Schick“, dar. Hier sorgen Elemente mit Gebrauchsspuren, zum Beispiel vom Flohmarkt, für eine familiäre Atmosphäre. Personen, die es gerne gemütlich mögen, kommen bei diesem Trend auf ihre Kosten.

Farbenfrohe Muster, die von den Kulturen Asiens inspiriert sind, nehmen mit auf eine Reise. Bild: tdx/Esprit Home

Farbenfrohe Muster, die von den Kulturen Asiens inspiriert sind, nehmen mit auf eine Reise. Bild: tdx/Esprit Home

Eine Reise in ferne Länder

Wer an fremden Kulturen interessiert ist und gerne in eine andere Welt flüchten möchte, sollte sich ethnischen Elementen bedienen. Tiefe, intensive Farben und Ornamente lassen einen Raum schnell wie ein anderes Land wirken. Indische Dekorationselemente können als Inspiration dienen, aber auch der asiatische Stil ist durch seine Bescheidenheit in der Lage, eine wohnliche Atmosphäre zu schaffen. Besonders gemütlich und prunkvoll erscheint eine Einrichtung die sich an der des Orients orientiert. Sie kann mit dem Einsatz von Mosaiken, kunstvollen Teppichen und goldenen Wunderlampen schnell umgesetzt werden.

Zahlreiche weitere Wohlstile gibt es übrigens unter www.homesolute.com/wohnen/

Tags: , ,

Comments are closed.

×