MENU

Harmonische Wohnküche

Erholsamer Schlaf ist die Grundlage für Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Konzentration. Die dafür so wichtigen Tiefschlafphasen lassen sich besonders gut in Wasserbetten erreichen. Bild: tdx/Tasso

Vieles kann nur Wasser

28. June 2017 Comments Off on So bleibt Küchenluft dauerhaft sauber Views: 1057 Wohnideen

So bleibt Küchenluft dauerhaft sauber

Kochdünste und Bratgerüche sind in der Küche und im Wohnraum nach dem Kochen nicht erwünscht. Abhilfe schaffen Dunstabzugshauben. Bei der Auswahl sollten Reinigung und Hygiene besonders beachtet werden.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Dunstabzugshauben verzichtet berbel auf Fettfilter. So arbeiten die Hauben mit gleichbleibender Leistung flüsterleise. Gleichzeitig sorgt das Zentrifugalprinzip dafür, dass bis zu 90 Prozent der Fettteilchen aus der Luft herausgeschleudert werden. Bild: tdx/berbel

Im Gegensatz zu herkömmlichen Dunstabzugshauben verzichtet berbel auf Fettfilter. So arbeiten die Hauben mit gleichbleibender Leistung flüsterleise. Gleichzeitig sorgt das Zentrifugalprinzip dafür, dass bis zu 90 Prozent der Fettteilchen aus der Luft herausgeschleudert werden. Bild: tdx/berbel


Beim Kochen und Braten entstehen zahlreiche Gerüche. Was im ersten Moment für Vorfreude sorgt, sollte sich allerdings nicht in der ganzen Wohnung verteilen und das Raumklima noch Stunden nach dem Genuss beeinträchtigen. Das optimale Mittel gegen anhaltende Gerüche, Feuchtigkeit, Fette, Wärme und Rauch ist eine Dunstabzugshaube. Diese wird direkt am Herd platziert, damit sie den Küchendunst – den sogenannten „Kochwrasen“ – bereits bei der Entstehung absaugt und für eine kontrollierte Be- und Entlüftung sorgen kann. Jedoch ist nicht jede Haube gleich: „Moderne Dunstabzugshauben sollten hocheffizient und zugleich leise arbeiten“, so die Experten von berbel. „Ebenso wichtig ist eine unkomplizierte Reinigung, sodass jederzeit eine hygienische Umgebung vorhanden ist. Ein attraktives Design in Kombination mit optimal angeordneten Leuchtelementen sorgen für dauerhafte Zufriedenheit beim Nutzer“.

Effiziente Reinigung ohne Filter

Herkömmliche Dunstabzugshauben reinigen die Luft über einen längeren Zeitraum mit dem gleichen Filter. Dieser wird, wenn er „voll“ ist, ausgewechselt. Bis es allerdings so weit ist, wirkt der sich zusetzende Fettfilter wie eine Bremse für das gesamte System. Die Lüftungsleistung nimmt ab, die Filterung reduziert sich und gleichzeitig wird mehr Energie verbraucht, um die gleiche Reinigungsleistung zu erreichen. Ein weiterer Nachteil: Die fettige Luft, die nicht in gleichem Maß gereinigt werden kann, lagert sich auf Küchenutensilien und Möbeln ab. berbel hat sich dem Problem angenommen und das sogenannte berbel Prinzip entwickelt. Das auf den ersten Blick Außergewöhnliche: Auf einen Fettfilter wird verzichtet. Stattdessen kommt das physikalische Prinzip der Zentrifuge zum Einsatz. Die Kochwrasen werden durch einen Spalt angesaugt. Dieser ist so schmal, dass eine zusätzliche Beschleunigung entsteht. Im Inneren des Abzugs erfolgt eine Umlenkung. Dieser Luftweg sorgt für eine Zentrifugalkraft, die bis zu 90 Prozent der Fettteilchen aus der Luft heraus schleudert und in eine Auffangschale abscheidet. Zudem sorgt der Verzicht auf einen sich zusetzenden Filter über Jahre hinweg für einen gleichbleibend hohen Fettabscheidegrad.

Frei hängende Dunstabzugshauben von berbel sind ein echter Blickfang und ein leistungsstarker Luftreiniger. Die Kochwrasen werden nahezu vollständig von der Haube angesaugt und gereinigt. Integrierte Leuchtmittel sorgen für einen Mehrwert. Bildquelle: tdx/berbel

Frei hängende Dunstabzugshauben von berbel sind ein echter Blickfang und ein leistungsstarker Luftreiniger. Die Kochwrasen werden nahezu vollständig von der Haube angesaugt und gereinigt. Integrierte Leuchtmittel sorgen für einen Mehrwert. Bildquelle: tdx/berbel

Mit einem Wisch sauber

Die Auffangschale aus hochwertigem Edelstahl ist leicht zu reinigen und kann bei Bedarf komplett entnommen werden. Ein Haushaltstipp: Zusammen mit der Reinigung des Kochfelds auch die Haube nach dem Kochen auswischen. Zu diesem Zeitpunkt ist das gesammelte Fett noch sehr leicht löslich und besonders einfach zu entfernen. Aber auch nach einigen Kochvorgängen ermöglicht die glatte Edelstahloberfläche eine leichte Reinigung.

Weitere Informationen sind online erhältlich unter www.berbel.de.

Tags: ,

Comments are closed.

×