MENU

Puristisches Stelldichein

Moderne Wohnraumgestaltung

14. September 2020 Kommentare deaktiviert für Lebendige Dach-Optik Views: 2408 Trends

Lebendige Dach-Optik

Eine zeitlose Schönheit erobert die hiesigen Dachlandschaften – der Biberschwanzziegel. Diese älteste Dachziegelform überhaupt, die bereits seit Jahrtausenden auf den unterschiedlichsten Dächern eingesetzt wird, erlebt ein gewisses Revival. Immer mehr Planer und Bauherren entscheiden sich für das alterwürdige Eindeckungsmaterial, das zugleich modernen technischen Standards gerecht wird.

Das freundliche Bild und seine vielseitige Einsetzbarkeit machen den Biberschwanzziegel so beliebt. Bild: hausidee.de

Das freundliche Bild und seine vielseitige Einsetzbarkeit machen den Biberschwanzziegel so beliebt. Bild: hausidee.de


Lebendig und ausdrucksstark – so wirken bunt gedeckte Dachflächen mit Biberschwanzziegeln. Je nach Dachform und architektonischer Stilrichtung des Hauses entstehen so reizvolle Kontraste bzw. eine harmonische Gesamtoptik vom Dach bis zur Fassade. Ob elegante Gründerzeitvilla oder modernes Einfamilienhaus mit Garten – dank ihrer natürlichen Anmutung fügen sich die dezent-bunten Ziegel in nahezu jede Bauweise stilvoll ein und setzen dabei besonders lebendige Glanzpunkte auf dem Dach.

Lebendig und ausdrucksstark – so wirken bunt gedeckte Dachflächen mit Biberschwanzziegeln. Je nach Dachform und architektonischer Stilrichtung des Hauses entstehen so reizvolle Kontraste bzw. eine harmonische Gesamtoptik vom Dach bis zur Fassade. Bild: fotolia

Lebendig und ausdrucksstark – so wirken bunt gedeckte Dachflächen mit Biberschwanzziegeln. Je nach Dachform und architektonischer Stilrichtung des Hauses entstehen so reizvolle Kontraste bzw. eine harmonische Gesamtoptik vom Dach bis zur Fassade. Bild: fotolia

Abgesehen von der reizvollen optischen Anmutung bestechen Biberschwanzziegel mit ihrer ausgesprochen hohen Anpassungsfähigkeit. Schließlich lässt sich der traditionsreiche Tondachziegel problemlos für die unterschiedlichsten Dachformen und -details verwenden – von der Gaube bis zum Türmchen. Biberschwanzziegel passen sich dabei wie kaum ein anderer Dachziegel an die jeweilige Dachform an und gewährleisten so höchste Flexibilität.

Ob in lebendigem Blaubunt oder klassischem Naturrot – moderne Biberschwanzziegel verwandeln jedes Dach in ein echtes Unikat. Dank ihrer natürlichen Anmutung und der vielseitigen Einsetzbarkeit werden die beliebten Tondachziegel mit der traditionsreichen Geschichte auch in Zukunft für wohltuende Abwechslung in der hiesigen Dachlandschaft sorgen.

Fledermausgauben sind ein weit verbreitetes Gestaltungselement bei Biberschwanzdächern. Bild: fotolia

Fledermausgauben sind ein weit verbreitetes Gestaltungselement bei Biberschwanzdächern. Bild: fotolia

Tags:

Comments are closed.

×