MENU

5 Tipps fürs Homeoffice

Was beim Kniestock zu beachten ist

17. November 2017 Comments Off on Harmonie durch Feng Shui Views: 916 Ratgeber

Harmonie durch Feng Shui

Die Lehre des Feng Shui hat eine lange Tradition und erfreut sich bereits seit einigen Jahren immer größerer Beliebtheit. Schließlich will man sich in den eigenen vier Wänden wohl fühlen. Doch nicht nur auf die Harmonie hat das Einrichten nach Feng Shui einen positiven Einfluss: Cornelia Plutta, zert. Feng Shui Beraterin verrät, was die asiatische Lehre alles bewirken kann.

Die richtige Kombination aus Farben, Formen und Materialen wird für jeden Raum individuell zusammengestellt. Bild: homesolute.com

Die richtige Kombination aus Farben, Formen und Materialen wird für jeden Raum individuell zusammengestellt. Bild: homesolute.com


Was genau ist Feng Shui eigentlich?

Plutta: Die Lehre entstammt uralter chinesischer Tradition und ist im asiatischen Raum Bestandteil fast jeder Planung. Sie beschäftigt sich sowohl mit der Interpretation als auch mit der Gestaltung von Landschaften, Orten und Räumen. Feng Shui ist ein Methodenpaket, welches es uns ermöglicht, die psychologische Wirkung der Umgebung auf uns zu berechnen und gezielt zu beeinflussen. Wir werden zu großen Teilen von unserem Unterbewusstsein gesteuert. Dieses wiederum wird stark von unserem jeweiligen Umfeld beeinflusst. Aus diesem Grund nehmen diese Zusammenhänge entscheidenden Einfluss auf unser Leben. Unsere Umgebung bestimmt maßgeblich über unser Verhalten, unsere Handlungen, unsere Ausstrahlung und unseren Erfolg im Leben.

In welchen Bereichen findet Feng Shui Anwendung?

Plutta: Die Methoden des klassischen Feng Shui lassen sich grundsätzlich auf jede denkbare Lebens- und Arbeitssituation anwenden. Lediglich ist die Zielsetzung eine andere. Während es uns in den eigenen vier Wänden hauptsächlich um Gesundheit, Familie und Harmonie geht, beschäftigen wir uns am Arbeitsplatz mit den Themen unseres jeweiligen Berufes.

Und nach welchen Kriterien erfolgt die Einrichtung?

Plutta: Als Basis jeder Empfehlung dienen die Elemente – auch taoistische  Wandlungsphasen genannt. Dabei werden jedem Element (Feuer, Erde, Metall, Wasser, Holz) bestimmte Farben, Formen oder Materialien zugeordnet. Die Empfehlungen erfolgen auf Grund der ausgearbeiteten Analysedaten. Stellt sich z.B. heraus, dass in Ihrem Wohnzimmer das Element Holz benötigt wird, können dort alle Grüntöne Verwendung finden aber auch Korb/Holzmöbel oder säulenartige Formen bzw. Muster.

Feng Shui entstammt uralter chinesischer Tradition und ist im asiatischen Raum Bestandteil fast jeder Planung. Bild: fotolia

Feng Shui entstammt uralter chinesischer Tradition und ist im asiatischen Raum Bestandteil fast jeder Planung. Bild: fotolia

Warum erfreut sich Feng Shui in Deutschland immer größerer Beliebtheit bzw. wie ist die Lehre überhaupt nach Europa gekommen?

Plutta: Anfang der 80er Jahre schwappte der Trend – wie viele – aus den Vereinigten Staaten herüber und erlangte sowohl in Deutschland, wie auch in  angrenzenden Ländern wie Österreich, Schweiz, Frankreich und Holland immense Popularität. Heute möchten viele Menschen dieses Wissen als Vorteil nutzen, um eine harmonische Einrichtung und Gestaltung ihrer Wohn- und Geschäftsräume zu erlangen.

Was kann eine Einrichtung nach Feng Shui bewirken? Hat es vielleicht sogar Auswirkungen auf unser Alltagsleben?

Plutta: Unsere heutige Zeit ist geprägt von Stress und Hektik. Durch eine harmonische Gestaltung der Wohnbereiche nach den Regeln des Feng Shui kann eine Oase zum Wohlfühlen und Auftanken geschaffen werden.
Des Weiteren dient das Klassische Feng Shui zur Aktivierung sowie dauerhafter Verbesserung aller Lebensbereiche. Im Feng Shui spiegelt das Haus oder die Wohnung neun Lebensthemen wider. Das sind unter anderem Dinge wie Beziehungen, Kreativität, Karriere oder Reichtum. Sie alle können durch das Einrichten mit Feng Shui positiv beeinflusst werden.

Gibt es einfache Tipps, wie man die Lehre anwenden kann, vor allem im Bezug auf die Einrichtung der eigenen Wohnung?

Plutta: Ein wichtiger und sehr einfacher Tipp ist Ordnung, besonders im Eingangsbzw. Dielenbereich. Zudem sollte dieser frei zugänglich sein. Spitze Zimmer- oder Möbelecken sollten nach Möglichkeit nicht direkt auf Plätze gerichtet sein, an denen wir uns länger aufhalten. Das Bett oder der Schreibtisch sollten nicht zwischen Tür und Fenster platziert werden.

Hat Feng Shui nur dann einen Einfluss auf uns, wenn wir unser gesamtes Umfeld danach ausrichten oder kann schon eine kleine Veränderung Auswirkungen haben?

Plutta: Natürlich kann auch nur ein einzelner Raum, welcher nach den Kriterien ausgerichtet wurde eine Veränderung herbeiführen. Die beste Optimierung erreicht man jedoch, wenn alle Räumlichkeiten (und dadurch alle Lebensthemen) in die Analyse-Umsetzung mit einbezogen werden.

Tags: ,

Comments are closed.

×