MENU

27. September 2017 Comments Off on Eurobaustoff Views: 623 Bauen

Eurobaustoff

hs-partner-eurobaustoff-auf
Die EUROBAUSTOFF hat sich als Kooperation des Fachhandels für Baustoffe, Fliesen und Holz am Markt als Europas Nummer Eins etabliert.

hs-partner-eurobaustoff-logoDie EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bad Nauheim, ist eine Kooperation von derzeit 475 mittelständischen Fachhändlern für Baustoffe, Holz und Fliesen. In Deutschland vereinen die Kooperationszentrale und ihre Gesellschafter mehr als die Hälfte des gesamten Fachhandelsumsatzes für Baustoffe, Holz und Fliesen auf sich. Der klassische Baufachhandel richtet sich an Profi- und Privatkunden und ist je nach Standort um eine oder mehrere Spezialisierungen (z.B. Trockenbau, Tiefbau /GaLaBau, Dach & Fassade oder Fliesen) ergänzt. Informative Ausstellungen sprechen besonders private Bauherren und Modernisierer an. Im Baufachmarkt oder der SB-Zone finden alle in unterschiedlichen Sortimentsbereichen die fachkompetente Alternative zum Baumarkt. Händlermarke der teilnehmenden EUROBAUSTOFF Gesellschafter ist die dynamische Wort-Bild Marke „i&M-Bauzentrum“.

Die gemeinsamen Interessen starker Individualisten

Die EUROBAUSTOFF ist die Kooperation der Individualisten. Sie ist die Kooperation des mittelständischen Fachhandels und damit echter Partner für die ebenfalls zum größten Teil mittelständische Bauwirtschaft. Sie stärkt und sichert Bestand und Zukunft ihrer  Gesellschafter durch die Wahrung und Durchsetzung gemeinsamer  Interessen gegenüber Lieferanten, Wettbewerbern und Abnehmern.

Zudem hat sie mit dem Segment Holz einen neuen Schwerpunkt in der Marktbearbeitung eröffnet; ein Angebot, das zunehmend von den Holzspezialisten wahrgenommen wird. Entsprechend entdecken immer mehr mittelständisch aufgestellte Unternehmer die EUROBAUSTOFF als Heimathafen oder als Partner in der Beschaffung für Einkaufsverhandlungen, den eigentlichen Einkauf und die Zentralfakturierung.

EUROBAUSTOFF – Die Kooperation

 

Comments are closed.

×