MENU

Dreidimensionale Holzfassade

Saunaspaß fürs Zuhause

20. February 2018 Comments Off on Das Familienhaus planen Views: 460 Trends

Das Familienhaus planen

Die Planung eines Eigenheims verlangt von Familien viel Weitsicht. Vor allem der wechselnde Platzbedarf von Kindern und ausreichend Stauraum sind zu beachten. Teil einer vorausschauenden Planung sind darüber hinaus Barrierefreiheit und ein dauerhaft kostenreduziertes Energiekonzept.

Beim Hausbau haben Familien besondere Ansprüche. So sollte nach Möglichkeit jedes Familienmitglied seinen eigenen Rückzugsort haben. Zudem ist viel Stauraum wichtig. Teil einer vorausschauenden Planung sind darüber hinaus Barrierefreiheit und ein zukunftsfähiges Energiekonzept. Bild: tdx/ELK Fertighaus

Beim Hausbau haben Familien besondere Ansprüche. So sollte nach Möglichkeit jedes Familienmitglied seinen eigenen Rückzugsort haben. Zudem ist viel Stauraum wichtig. Teil einer vorausschauenden Planung sind darüber hinaus Barrierefreiheit und ein zukunftsfähiges Energiekonzept. Bild: tdx/ELK Fertighaus


Der Bau eines Eigenheims ist für Familien mit unterschiedlichen Überlegungen verbunden. Schließlich soll ein Haus über viele Jahrzehnte ein schönes Zuhause sein. Eine großzügige Raumaufteilung und Gemeinschaftsbereiche sowie Rückzugsorte für jedes Familienmitglied sind wichtige Wohlfühlfaktoren. Auch die Flexibilität bei der Raumnutzung sollte bedacht werden. So dient beispielsweise ein Kinderzimmer in jungen Jahren als Spielwiese und Schlafplatz. In der Schulzeit sollte genug Platz für eine Kombination aus Arbeits-, Schlaf- und Wohnzimmer vorhanden sein.

Langfristig niedrige Energiekosten

Mit Blick auf die Haushaltskasse sind auch die Energiekosten in die Planungen einzubeziehen. Wer heute baut, sollte auf regenerative Energien, zum Beispiel Solar und Erdwärme, setzen. So können Preissteigerungen bei Öl und Gas entspannt zur Kenntnis genommen werden. ELK hat ein Haus entwickelt, das auf die Bedürfnisse moderner Familien ausgerichtet ist.

Das „ELK Living 148“ ist belags- oder schlüsselfertig sowie mit verschiedenen Dachvarianten erhältlich. Zur Wahl stehen Flach-, Pult-, Walm- und Satteldach. Einen optischen Akzent innen und außen setzt der Erker im Erdgeschoss. Er erweitert den Wohnraum und kann als Balkon im Obergeschoss genutzt werden. Bildquelle: tdx/ELK Fertighaus

Das „ELK Living 148“ ist belags- oder schlüsselfertig sowie mit verschiedenen Dachvarianten erhältlich. Zur Wahl stehen Flach-, Pult-, Walm- und Satteldach. Einen optischen Akzent innen und außen setzt der Erker im Erdgeschoss. Er erweitert den Wohnraum und kann als Balkon im Obergeschoss genutzt werden. Bildquelle: tdx/ELK Fertighaus

Optimaler Grundriss fürs Familienleben

Das „ELK Living 148“ ist ein zweigeschossiges Haus mit einer freundlichen, einladenden Gestaltung. Eine offene Küche und ein großzügiger Ess- und Wohnbereich tragen zu einem freien Wohngefühl und einer kommunikativen Atmosphäre bei. Gerade für Familien, deren Mitglieder häufig nur wenige Stunden gemeinsam zu Hause verbringen, sind offene Wohnbereiche für ein geselliges Leben wichtig. Das Obergeschoss beherbergt zwei großzügige Kinderzimmer sowie ein geräumiges Elternschlafzimmer.

Darüber hinaus bietet das Fertighaus viel Stauraum, denn gerade mit Kindern sammelt sich über die Jahre einiges an Spielzeug und Kleidung an. Ein Hauswirtschaftsraum, ein Schrankraum und eine freie Fläche unter der Treppe werden dieser Aufgabe gerecht und bieten genug Platz, um alles ordentlich unterzubringen. Wer zusätzlich ein Home Office oder einen großzügigen Hobbyraum möchte, kann die Hausvariante mit Anbau im Erdgeschoss wählen. Der Nebenbau wird über den Windfang mit den privaten Räumlichkeiten verbunden und kann vielseitig genutzt werden.

tdx-exklusiv-09-2016-elk_fertighaus__4_

Auch für die Eltern steht im „ELK Living 148“ ein geräumiger Rückzugsbereich zur Verfügung. Hier kann vom gelegentlich anstrengenden Familienalltag abgeschaltet und Kraft getankt werden. Bildquelle: tdx/ELK Fertighaus

Energieeffiziente Gebäudetechnik

Um langfristig Energiekosten zu sparen, hat ELK hochwertige Dämmmaterialien und moderne Haustechnik kombiniert. Je nach Ausführung und Wünschen des Bauherrn kann das Haus nach KfW-Standard 55, 40 oder 40plus geplant werden. Letzteres wird durch die Integration einer Photovoltaikanlage, eines  hochmodernen Batteriespeichers sowie Premium-Wärmetechnik erreicht.

Weitere Informationen sind online unter www.elk-fertighaus.de erhältlich.

Das „ELK Living 148“ auf einen Blick:

  • Wohnfläche: 193,13 m² inklusive Anbau
  • Energetischer Standard: u.a. KfW-Effizienzhaus 40plus
  • U-Wert Außenwand: U= 0,12 W/m²K
  • Heizung: Multifunktions-Wärmetechnik-Premium, Photovoltaikanlage und Batteriespeicher

Ein „ELK Living 148“-Musterhaus mit der Effizienzklasse 40plus ist in der FertighausWelt Günzburg zu besichtigen.

Weitere Informationen sind online unter www.elk-fertighaus.de erhältlich.

Tags:

Comments are closed.

×