MENU

Dezember, 2017

Das Fachwerkhaus hat sich einst aus der einfachen Pfostenbauweise entwickelt. Heute ist es ein echter Hinkucker in Wohngebieten. Die Reeteindeckung mit Fledermausgauben sind bemerkenswert. Bild: fotolia

Fachwerk: Kunst und Wohnkultur

24. Dezember 2017 • Die Fachwerk-Baukunst aus längst vergangenen Tagen schafft ein ganz besonderes Flair aus...

Bett, Matratze und Möbel sollten im Schlafzimmer perfekt auf die eigenen Bedürfnisse ausgerichtet sein. Bild: fotolia

23. Dezember 2017 • Bett, Matratze und Co.

Zwar verpflichtet die EnEV Eigentümer nur selten zu einer Nachrüstung – im Falle eines hohen Energiebedarfes ist jedoch immer zu einer Dämmung oder Heizungsmodernisierung zu raten, so die Experten des Schornsteinfegerhandwerks. Denn ein energetisch hochwertiges Zuhause erhöht nicht nur den Wert der Immobilie, sondern auch den Wohnkomfort und spart außerdem bares Geld. Bild: tdx/BV des Schornsteinfegerhandwerks

18. Dezember 2017 • Rund um den Energieausweis

Nichts für graue Mäuse - das Ökohaus in Quaderform mit einer anthrazitfarbenen Fassade. Bild: Kitzlinger Haus

Quaderhaus mit Pultdach

17. Dezember 2017 • Grasgrün lacht die Haustüre dem Besucher entgegen und begrüßt ihn in einem für das Hegau...

Die Accessoire-Kollektion „Naturschätze“ von Scholtissek spielt gekonnt mit der Schönheit und Vielfalt organischer Farben, Formen und Oberflächen. Die Ästhetik natürlicher, handgearbeiteter Rohstoffe wirkt auf unsere Sinne einladend und verleiht der Wohnumgebung einen geerdeten Charakter. Bild: tdx/Scholtissek

16. Dezember 2017 • Naturschätze für Zuhause

In den Monaten Februar bis April müssen junge Setzlinge noch vor der Kälte geschützt werden. Dabei helfen Pflanzglocken und -tunnel von Garantia. Sie lassen ausreichend Licht und Luft zu den Pflanzen und ermöglichen konstante Feuchtigkeit. So wird der biologische Eigenanbau von Gemüse oder Kräutern zum Kinderspiel. Bild: tdx/garantia.de

14. Dezember 2017 • Erfolgreich anzüchten

Die Nutzung sauberer und bezahlbarer Energie ist der Wunsch vieler Bauherren. Regenerative Energieträger kommen deswegen immer häufiger zum Einsatz. In Kombination mit neuen Speichertechnologien und dezentralen Netzwerken kann sogar auf öffentliche Energieversorger verzichtet werden. Bildquelle: tdx/Luxhaus

13. Dezember 2017 • Unabhängig vom Energieversorger

Ein Kaminfeuer und seine Flammen üben eine ungebrochene Faszination aus. Fast schon meditativ wirken das Glühen der Holzscheite, die wohl einzigartige Wärme und der Funkenschlag, wenn ein Scheit in sich zusammenfällt. So lassen sich auch kalte Tage herrlich genießen. Bild: tdx/Esschert

12. Dezember 2017 • Wohlfühlen mit meinem Kaminofen

Es ist vor allem der Wohnwintergarten, der das unmittelbare und angrenzende natürliche Umfeld ganzjährig erlebbar macht. Minimierte Wärmeverluste, Wärmegewinne bei Sonneneinstrahlung und ein stets behagliches Raumklima sind durch die hochwertige Systemausführung und die Außenbeschattung gewährleistet. Bild: Schüco

Wintergarten im Mittelpunkt

10. Dezember 2017 • Die zentrale Entwurfsidee für ein privates Wohnhaus bei Coburg besteht darin, durch...

hi-partner-dulux-logo

8. Dezember 2017 • Dulux

Schneemassen bedeuten für das Dach eine zusätzliche Last. Zudem geht eine Gefahr von Dachlawinen aus. Beidem kann man mit der richtigen Ausrüstung vorbeugen. Bild: dach.de

7. Dezember 2017 • Schutz vor Dachlawinen

Eltern fragen heutzutage nach „mitwachsenden“ Möbelkonzepten: So verwandelt sich das einstige Kinderbettchen oftmals in ein schönes Kleinsofa. Bild: tdx/Hülsta

6. Dezember 2017 • Konzepte fürs Kinderzimmer

hs-adv-dulux-header

5. Dezember 2017 • Spannungsvolle Farbtrends 2016

Kabel über Kabel. Nervtötend und unansehnlich in jeder Wohnung. Bild: fotolia

4. Dezember 2017 • Nie wieder Kabelsalat

Klare, puristische Linien prägen das Erscheinungsbild des Einfamilienhauses. Bild: Fotolia

3. Dezember 2017 • Puristischer Alpenbau

Bei der Planung der eigenen vier Wände legen Bauherren zunehmend Wert auf Nachhaltigkeit. Für ein nachhaltiges Hauskonzept spielen unter anderem die Wärmedämmung und effiziente Heiztechnik eine Rolle. (Bild: Allianz pro Nachhaltigkeit)

2. Dezember 2017 • Nachhaltigkeit im ganzen Haus

×